Herzlich willkommen beim

Sportkreis Sinsheim

im Badischen Sportbund Nord e.V.

"Kinder und Jugendschutz im Verein – Missbrauch verhindern“

Sexuelle Gewalt und Missbrauch von Kindern und Jugendlichen sind Themen, die wir gerne verdrängen. Dabei geht es nicht nur um extreme Ausprägungen, sondern auch um subtilere Formen sexueller Gewalt. „So etwas passiert woanders, aber bei uns doch nicht“. Das kann ein fataler Trugschluss sein. Wegsehen hilft nicht. Wir brauchen eine Kultur des Hinsehens. Nicht umsonst verpflichtet das Bundeskinderschutzgesetz Vereine und Verbände unter bestimmten Voraussetzungen zur Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.

Als Sportkreis sehen wir es als unsere Aufgabe, unsere Vereine auch bei diesem Thema zu unterstützen. Informieren Sie sich über Themen wie: Erscheinungsformen sexueller Gewalt und deren Folgen, Möglichkeiten der Prävention, erweiterte Führungszeugnisse, Ehrenkodex und Selbstverpflichtung oder Handlungsempfehlungen im Verdachtsfall.

Arbeitshilfen und die Folienvorträge der Fachreferenten aus unserer Informationsveranstaltung vom 17. Juni 2015 finden Sie hier:

Präsentation Jugendschutz im Verein von Tanja Kramper (Polizeipräsidium Mannheim) und Volker Schuld (Kinderschutz-Zentrum Heidelberg)

Kinder- und Jugendschutz im Verein von Alexandra Müller (Badische Sportjugend)

Arbeitshilfe zum erweiterten Führungszeugnis

FAQ - Erweitertes Führungszeugnis für ehrenamtlich Tätige